Wissenswertes von A bis Z

Wir wollen das Beste für Ihre Zähne. Daher haben wir hier ein paar Informationen zusammengestellt, die Ihnen bei Ihrem Praxisbesuch, Prophylaxe und anderen Themen rund um die Zahnmedizin helfen.

Nicht vergessen: Ihre Versichertenkarte mitbringen

Die alte Versichertenkarte hat ihre Gültigkeit verloren!

 

Ab Januar 2019 gelten nur noch die "G2" Karten. ( Dieses Kürzel steht oben auf Ihren Karten)

 

Die Krankenkassen wechseln seit einiger Zeit die KV Karten. Diese neuen Karten sind "online-fähig".

Wundern Sie sich nicht, wenn es vorübergehend zu Fehlern beim Einlesen kommt. Wir beraten Sie gerne!

 

Können Sie Ihre Karte nicht bis zum Ende des jeweiligen Quartals vorweisen, müssen wir Ihnen über die entstandenen Kosten leider eine Privatrechnung  erstellen.

 

Damit Ihr Besuch in unserer Praxis reibungslos abläuft, bitten wir Sie als Kassenpatient, bei jedem Termin Ihre Versichertenkarte mitzuführen.

Prophylaxe: Mindestens einmal im Jahr

Bei sorgfältiger Zahnpflege und normalem Zustand Ihrer Zähne sollten Sie mindestens einmal im Jahr zur Vorsorgeuntersuchung in unsere Praxis kommen. Bei anfälligen Zähnen sollten Sie auf Nummer sicher gehen und einen halbjährlichen Prophylaxe-Termin vereinbaren.

 

Unser Tipp: Lassen Sie sich von uns beraten und vereinbaren Sie nach jedem Besuch den nächsten Termin.

Praxisgebühr: entfällt ab dem 1. Januar 2013 !

Sie haben weitere Fragen?

Rufen Sie uns an unter +49 4307 / 839739 oder nutzen Sie direkt unser Kontaktformular.